Matinée mit Ludwig Hasler

hasler.jpeg

Gerne und mit Vorfreude weisen wir auf unsere nächste Veranstaltung hin. Am 6. Oktober 2019 laden wir Sie herzlich zur Sonntagsmatinée mit Ludwig Hasler ein. Er liest aus seinem neuen Buch „Für ein Alter, das noch was vorhat“.

Ein grossartiges, philosophisches Plädoyer für ein aktives Wirken und Mitwirken in der Gesellschaft nach Abschluss des sogenannten Erwerbslebens. Es geht um die neue Dramaturgie des Alterns: zwischen Vitalitätsrekorden und Demenz.

Klug, poetisch, philosophisch, hintergründig und humorvoll animiert er uns Leser*innen, anders über die Jahre nach der Pensionierung nachzudenken. Und wir sind aufgefordert, den Blick jetzt schon kritisch auf unsere Leben zu richten und allenfalls die Laufrichtung zu ändern.

Wir freuen uns aufs Zuhören und die Gespräche danach.

 

Sonntag
6. Oktober 2019
11 Uhr 30
Altes Treibhaus
in Appenzell

 

ohne Anmeldung, dafür mit freiem Eintritt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: