Augustgedicht

Ja, das Gas habe ich abgestellt,
die Einkäufe erledigt: alles
liegt schön im Kühlschrank.

Deine Barmherzigkeit
brauche ich nicht mehr, leichtfüssig
breche ich auf, und ein lebhafter
Wind trägt mich fort.

Donata Berra

 

Donata Berra, Maddalena, Limmat Verlag 2019.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: