Guten Buches auf dem Weg

a4

 

Unser Projekt „von Dorf zu Dorf“ hat uns schon an viele unverhoffte Orte geführt. Bis über die Hügel hin zum Bodensee. Wenn man sich von da eher südöstlich hält, durch ein paar Tunnel und über Berge steigt, kommt man dem Himmel, also dem Paradies schon sehr nah.

Seit einem Jahr bieten wir das Buch auch im Abo an. Wenn Sie risikobereit und neugierig sind, wählen wir eine Lektüre aus und überraschen Sie damit. Jeden Monat, jeden zweiten, oder wann Sie wollen. Die Einen holen die Bücher im Bücherladen ab, den Anderen schicken wir sie zu. Eben zum Beispiel ins Paradies. Das Gasthaus Avrona ist ein feines kleines Hotel im Unterengadin bei Tarasp, hat sieben Zimmer, Sommerterrasse, vier kurze und lange Esstische, eine wunderbare Köchin und Gastgeberin, einen charmanten Kellner, seit neustem auch ein Teleskop und eben auch ein Abo für eine feine Hotelbibliothek. Jeden Monat schicken wir ein Buch hoch, wo es sich einreiht oder auf dem Nachttisch bereit gelegt wird.

Claudia Kläger habe ich als Küchenchefin in Lavin im Hotel Piz Linard kennengelernt. Ich zum ersten Mal im Service, beschäftigt zu lernen wie man drei Teller auf einmal hält, und aus den Augenwinkeln damals schon nach den selbstgemachten Gnocchi gespienzelt, hätte ich die Teller am liebsten selber leergeputzt.

Einst im Hof Weissbad gekocht und Carols alte Vespa ausgefahren, ist sie jetzt weitergezogen, hat und macht ihr Eigenes. Am liebsten würde ich das Buch jeden Monat persönlich liefern. So schön und still und bezaubernd ist es da. Wege durch Wälder zu Wiesen rund um Seen. So still, dass man die Luft riecht und sich ausstreckt.

Aus dem Garten nebenan kommt der Salat, von den Bauern der Käse und das Fleisch ist auch aus Sichtweite. Am Abend gibt’s eine Überraschung aus vier Gängen. Eine Stunde hinter Mitternacht liegt man leicht und fedrig.

Wie schön, dass Auge und Mund so nah beieinander liegen. Bücherfreundschaft und Gaumenfreude. Wenn der Teer langsam zu heiss wird und die Badi zu klein – hier kanns langgehen: Gasthaus Avrona

 

A5

Vanja Hutter

Ein Gedanke zu „Guten Buches auf dem Weg

  1. Theodor sagt:

    Sehr schöner Bericht. Danke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: