Rehetobel Bücherstation

Von Dorf zu Dorf – von Dorfladen zu Dorfladen

Der Bücherladen Appenzell möchte seine Bücher von Dorf zu Dorf bringen, überall dorthin, wo es keine Buchläden mehr gibt. Und dafür hat er Partner in Teufen, Heiden, Trogen, Oberegg, Rehetobel und Rorschach gesucht und gefunden. Partner sind Geschäfte, Dorfläden, und Restaurants, wie der Bücherladen selbst: Da arbeiten Menschen, denen Service und Qualität am Herzen liegt. Die mit ihrem Laden und Gasthaus das Dorf lebenswert machen, die ein Treffpunkt sind und die die Dorfnachbarschaft leben wollen.

Im Volg Rehetobel gibt’s alles und von allem etwas.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein eiskalter Tag im Volg in Rehetobel, doch wir wärmen uns auf, im Gespräch mit interessierten Einheimischen, mit Geplauder mit Tanja und Desirée, hüpfend, mit Kaffee aus dem Pausenraum und mit frisch gekauften langen Unterhosen vom Volg. Wir geben alles, dass die Bücherstation Wurzeln schlagen kann und treffen die aufhorchenden Ohren der Rehetobler. Auch die Jungen sind recht angetan und sehen Sinn und Möglichkeit unseres Projekts. Im Volg kommen alle einmal vorbei, Peperonis oder Postpaket, die ersten Bestellungen durften wir schon liefern!
Da wir Ostern fein und warm im Rücken haben, findet sich das Buch-Ei im Gemüse (Foti oben) bestimmt leicht.

Next step: Oberegg!

der Volg in Rehetobel

mehr zu unseren Bücherstationen

Ein Gedanke zu „Rehetobel Bücherstation

  1. Die Idee finde ich SUPERCOOL !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: